So entstand unser neues Logo

Donnerstag 01 Februar 2018

Die Neugestaltung eines Firmenzeichens erfordert Zeit, sorgfältige Überlegung und manchmal auch ein Innehalten. Handelt es sich doch um eine einschneidende Veränderung eines vertrauten Elements, das wir täglich sahen und uns gewissermaßen lieb geworden ist. Allerdings wissen wir auch, dass alles im ständigen Wandel begriffen ist und das Alte gelegentlich dem Neuen Platz machen sollte.

Denn für ein ständig wachsendes und sich weiterentwickelndes Unternehmen wie das unsere ist es wichtig, ein stets repräsentatives, doch zugleich wandlungsfähiges Image zu vermitteln. Wir möchten Ihnen also an dieser Stelle erzählen, wie unser neues Logo entstanden ist.

Das alte Cutlite Penta Logo

Das bisherige Cutlite Penta Logo legte eine stärkere Betonung auf den Firmennamen. In dessen Mitte befand sich eine geometrische 3D-Form, die an einen Laserstrahl erinnerte, und darunter die Aufschrift laser processing solution. Also ein etwas textlastiges und wahrscheinlich zu redundantes Logo. Es konnte eine Auffrischung vertragen!

Das neue Cutlite Penta Logo

Das neue Logo hat vor allem ein Flat Design entsprechend den aktuellen Grafikdesign-Trends, die Schlichtheit und den Verzicht auf Schnörkel anstreben. Daher steht jetzt im Mittelpunkt des Logos nur noch das C (des Firmennamens Cutlite Penta) mit einem keilförmigen Einschnitt auf der linken Seite, der den Laserstrahl symbolisiert, denn dieser sollte weiterhin das Emblem unserer Tätigkeit bleiben. Daran schließt sich der Firmenname Cutlite Penta an, der natürlich präsent sein, aber weniger stark hervortreten sollte als in der alten Version.

Denn für uns steht die Arbeit und das Engagement unseren Kunden gegenüber im Vordergrund und nicht übermäßige Selbstreferentialität. Und so entstand dieses Logo. Wir glauben, dass es das Wachstum und die Entwicklung unseres Unternehmens auf vollkommene Weise widerspiegelt.